fleXinfo logo fleXible
Informations-Systeme
Daten-
Integration
datenpool
Methodik Beratung Entwicklung
 
fleXinfo
fleXinfo ist ein 1-Mann-Unternehmen. Das bin vor Allem ich, Hellmut von Koerber, dazu gelegentlich ein Praktikant oder Student und viele Partner aus den Themenfeldern Biolandbau, Ressourcenökonomie, Datenintegration und Grundlagen. fleXinfo ist Mieter beim Forschungsinstitut für Biolandbau FiBL in Frick in der Schweiz. Das FiBL ist zugleich einer der wichtigsten Partner.

Hellmut von Koerber
Nach dem Studium von Mathematik und Physik in Marburg und Informatik in Berlin war ich viele Jahre als Berater und Designer in Wirtschaft und Verwaltung tätig, zuletzt am Bundesamt für Statistik in der Schweiz. Seit 2005 bin ich selbständiger Informatiker mit Schwerpunkt Datenintegration und flexible Datenbanken. Meine Tools kommen vor allem im Umfeld Biomarkt zur Anwendung – z.B. in der weltweiten Biolandbau-Statistik von FiBL und IFOAM. Geplant sind offene Datensammlungen zu Ressourcenbilanzen (Footprinting) und Welternährung. In allen Themenfeldern geht es um innovative, ganzheitliche Ansätze.

Unsere Schwerpunkte
Biolandbau
  • 2014 Die Gemeinschaft von Boden und Pflanzen als Wachstumsmotor – Gestaltung einer Konferenz-Arbeitsgruppe
    Einladung    www.flexinfo.ch/Koch/EinladungArbeitsgruppeSoilFoodWeb.htm
    Kurzdarstellung Soil Food Web www.flexinfo.ch/Koch/Soil Food Web.pdf
    Kurzdarstellung Hof Koch www.flexinfo.ch/Koch/Kurzdarstellung_Öko-An.pdf
    Presentation www.flexinfo.ch/Koch/SoilFoodWeb_Demo.pptx
  • 2008 Aus dem abgeschlossenen Projekt Marktdaten Biolandbau mit der Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft AMI in Bonn
ein Beispiel für flexible Auswertung mit fleXinfo-Tools
  • 2014 Projektskizze für eine offene Datensammlung zur Welternaehrung DatenPool Welternaehrung
  • Laufend Weltweite Biolandbau-Statistik World of Organic des FiBL – Projekt-Web-Sites
www.fibl.org/de/schweiz/kommunikation-beratung/informationsdrehscheibe-statistiken/datensammlung-biolandbau-weltweit.html
www.organic-world.net/index.html
  • Bis 2014 Europaweite Biomarkt-Statistik Organic Data Network – Web-Site des EU-Projekts
www.organicdatanetwork.net/
               
Ressourcen-Ökonomie
  • 2012 Konzept, Methodik und Werkzeug für eine offene Datensammlung zu Ressourcenströmen
Konferenzbeitrag Dokument, Demo und Background
Open Footpint Puzzle Process
  • 2009 Skizze für ein Netzwerk für Transparenz und Nachhaltigkeit     
Netzwerk Produktepass. Alternativ als PDF-Dokument
               
Methodik und Werkzeug
  • 2005  eine erste Präsentation zu Methodik, Werkzeug und Anwendungen von fleXinfo
  • Seit 1998 Normierung und Kodierung von Freitext-Angaben zu Berufen und Spitälern für das Bundesamt für Statistik der Schweiz
               
Grundlagen      
  • 2008 eine Zukunftswerkstatt zu nachhaltiger Informationsverarbeitung an der Uni Zürich
               
Partner
  • Netzwerk Footprinting   Netzwerk Footprinting
  • FIBL  www.fibl.org
  Agrarmarkt Informationsgesellschaft AMI  www.ami-informiert.de
  Arbeitsgruppe nachhaltige Ernaehrung www.nachhaltigeernaehrung.de
  • Beispielbetrieb Koch           www.hof-koch.de
  • Beispielbetrieb Wenz     www.eco-dyn.de
  • Bundesamt für Statistik (CH)      www.bfs.admin.ch
               
 
fleXinfo
Hellmut von Koerber
elektronische
Taschenstatistiken

Mini-Data-Warehouses
virtuelle Data-Warehouses
Werkzeuge
Komponenten

nachhaltige
Modellierung
Produktepass
Ackerstrasse
CH 5070 Frick
062 8650 470 Tel.
www.fleXinfo.ch
hellmut.koerber@fleXinfo.ch
Map klare
einfache Logik
konsequent komfortable
Funktionalität
radikal
reduzierter Aufwand